... uns stinkt's

Bürgerinitiative Windrose e.V. - Verein gegen die Verbrennung  von Autoreststoffen

Wir haben 1999/2000 die Sondermüllverbrennungsanlage LISA 21 erfolgreich abwenden können. Heute geht es uns darum, dass wir die Verunreinigung durch Krebs erregende Stoffe, die bei der Verwertung des Restmülls z.B. aus alten Autos entstehen, verhindern wollen. Wir möchten uns nicht damit abfinden

  • dass Futtermittel aus der näheren Umgebung derart mit Dioxinen, Furanen, PCBs und PAKs belastet sind, dass diese verseuchten Futtermittel entsorgt werden müssen (bis heute hält dieser Zustand an)
  • dass vollkommen ungereinigtes Rauchgas und Staub aus dem Shredderdach entweicht
  • dass der Lärm und die Belastung der Luft durch Schadstoffe nicht abnimmt
  • dass wir durch die nachweislich Krebs erregenden Stoffe Schaden nehmen